Podcast

Hinter der Kamera – Der Podcast

http://kamerapodcast.de

Seit März 2020 spreche ich einmal im Monat mit Menschen aus Bildgestaltung, Montage und anderen visuellen Gewerken bei Film und Fernsehen über ihre Arbeit und was sie inspiriert sowie motiviert. Wir sprechen in langen Gesprächen ausführlich über einzelne Werke und versuchen so, ein Bild der Arbeitsweise entstehen zu lassen. Mein Ziel ist es, vor allem Kameraleuten und Editor*innen eine Plattform zu bieten, es stehen aber auch schon Sondergäste fest, die sich um diese beiden Gewerke verdient gemacht haben.

Meine bisherigen Gäste waren DoP Nikolaus Summerer, der unter anderem den Kinofilm „Who Am I“ und die Netflix-Original-Serie „Dark“ visuell verantwortete, Editorin Carlotta Kittel, die als Filmemacherin den außergewöhnlichen Dokumentarfilm „ER SIE ICH“ machte und unter anderem „Aus dem Tagebuch eines Uber-Fahrers“ montierte, DoP Monika Plura, die unter anderem für die Kameraarbeit in der schwarzhumorigen TV-Komödie „Vorstadtrocker“ und im Kinofilm „Zu weit weg“ verantwortlich war sowie DoP Stefan Ciupek, der mit Anthony Dod Mantle unter anderem am Oscar-Erfolg „Slumdog Millionare arbeitete und zuletzt die Kamera bei „Guns Akimbo“ übernahm. Abonnierbar ist der Podcast über Apple Podcasts, Spotify, Google Podcast und Deezer. In Planung sind exklusive Inhalte für Unterstützer.

Weitere Formate

Zudem entwickle ich aktuell weitere journalistische Podcastformate mit Kollegen und Produktionspartnern zusammen.